Transitional Justice und Entwicklung

© Jens Kieselbach

Die juristische und gesellschaftliche Aufarbeitung vergangenen Unrechts ist eine Basis für Konflikttransformation, Entwicklung und Versöhnung. Deswegen unterstützen staatliche wie zivilgesellschaftliche Akteure eine ganze Bandbreite von Initiativen, die seit den 1990er Jahren unter dem Begriff „Transitional Justice“ zusammengefasst werden. Wahrheitsfindung, Anerkennung und Ahndung von Unrecht, Wiedergutmachung und Nichtwiederholung sind dabei zentrale Anliegen.

Im letzten Jahrzehnt haben sich Wahrheitskommissionen und Strafgerichte international als wichtige Mechanismen etabliert. Sie konzentrieren sich auf die Aufarbeitung schwerer Menschenrechtsverletzungen während Diktatur oder Gewaltkonflikt. Allerdings bleiben die tiefer liegenden Gründe von Konflikten wie soziale, kulturelle oder politische Marginalisierung von Bevölkerungsgruppen oder ungleiche Ressourcenverteilung weitgehend ausgeklammert. Möchte man jedoch mit Transitional Justice nicht nur den Blick zurück auf begangene Gewalttaten werfen, sondern auch einen Grundstein für bessere Lebensbedingungen legen, bedarf es eines umfassenderen Verständnisses von Gerechtigkeit, das sich an der Unteilbarkeit der Menschenrechte orientiert. mehr

 

Aktivitäten

Reparationen, Land und natürliche Ressourcen

FriEnt-Mitglieder im Gespräch mit Ruben Carranza  mehr


Auf dem Weg zu mehr Gerechtigkeit und Versöhnung

Gespräch mit UN-Sonderberichterstatter Pablo de Greiff  mehr


Treffer 1 bis 3 von 21
Erste Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste Letzte

FriEnt-Publikationen

Workshop Report | 14 February 2014
C. Kruckow | C. Schraml | S. Servaes | FriEnt  | 2014
Document d'orientation
Sylvia Servaes et Natascha Zupan | FriEnt  | 2013
Conference Paper | Essex Transitional Justice Network | September 8-9, 2012
Sylvia Servaes | FriEnt  | 2012
Ergebnisse 1 bis 3 von 21

Aktuelles

Briefing Note TFJ
Paul Gready and Simon Robins | Centre for Applied Human Rights  | 2014
Policy Brief No 14
Tim Murithi and Lindsay McClain Opiyo | Institute for Justice and Reconciliation  | 2014
weitere Hinweise

Mitgliederpublikationen

Schriften des Gunda-Werner-Instituts Band 10
Rita Schäfer | Heinrich-Böll-Stiftung  | 2013
Opportunities for Reconciliation, Justice and Peace in Lebanon
Thilo Schöne | Friedrich-Ebert-Stiftung  | 2012
weitere Publikationen

Literatur-Tipps

Critical Issues, Lessons Learned, and Challenges for Future Swiss Policy. KOFF...
Mô Bleeker / Jonathan Sisson (Ed.) | KOFF  | 2004
A Handbook
David Bloomfield / Teresa Barnes / Luc Huyse | IDEA  | 2003