FriEnt-Lenkungsausschuss: Michael Hippler als Co-Vorsitzender bestätigt, Dr. Thomas Helfen neu gewählt

Am 14. September kam der FriEnt-Lenkungsausschuss in Berlin zu einer Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung der Sitzung stand unter anderem die Neuwahl des Vorsitzes. Die Lenkungsausschuss-Mitglieder wählten Dr. Thomas Helfen, seit Mai 2016 Leiter des Referats Frieden und Sicherheit; Katastrophenrisikomanagement im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zum Co-Vorsitzenden. Herr Helfen arbeitet seit 2001 in verschiedenen Positionen für das BMZ, zuletzt als Leiter des Referats Parlament und Kabinett (2014-2016) sowie des Referats Südasien (2011-2014). Vor seiner Tätigkeit im BMZ war Thomas Helfen unter anderem Landesdirektor der Konrad-Adenauer-Stiftung in Thailand.

Michael Hippler, Leiter der Abteilung Katholische Zentralstelle bei Misereor, wurde im Amt bestätigt. Er gehört dem Lenkungsausschuss bereits seit 2004 an und vertritt diesen seit Mai 2015 als Co-Vorsitzender.

Hier gelangen Sie zur Übersicht des FriEnt-Lenkungsausschusses.