Good Bye ZIF

Das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) geht neue Wege und ist seit Juli 2017 Entsendeorganisation des Auswärtigen Amts. Vor dem Hintergrund verlässt das ZIF die Arbeitsgemeinschaft. Mit vielen positiven Erinnerungen können wir auf sechs Jahre ZIF-Mitgliedschaft bei FriEnt, in denen wir uns gemeinsam für die Zusammenarbeit von Akteuren aus Friedens- und Entwicklungsarbeit stark gemacht haben, zurückblicken.

Wir danken Andreas Wittkowsky, Almut Wieland-Karimi und allen KollegInnen beim ZIF für die gute Zusammenarbeit und ihrem Engagement bei FriEnt und freuen uns auf weitere fruchtbare Kooperationen mit dem ZIF.