Neuer Gender Aktionsplan eingeführt

EU High-Level Konferenz zum Thema Gender
14. Dezember 2020
Women | Nathan-Dumlao | Unsplash

Der neue EU-Gender-Aktionsplan 2021-2025 (EU GAP III) wurde am 25. November 2020 im Rahmen der High-Level Konferenz "Towards a Gender-Equal World" eingeführt.

Der neue EU-Gender-Aktionsplan 2021-2025 (EU GAP III) wurde am 25. November 2020 im Rahmen der High-Level Konferenz "Towards a Gender-Equal World: The EU Gender Action Plan and the EU's contribution to Beijing +25" eingeführt. Die Veranstaltung hat die Europäische Kommission zusammen mit dem European External Action Service (EEAS) und der deutschen EU-Ratspräsidentschaft organisiert. Den neuen EU Gender Action Plan III (EU GAP III) 2021-2025 finden Sie hier.

 

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Frieden

und Entwicklung (FriEnt) c/o GIZ

Friedrich-Ebert-Allee 36

53113 Bonn

Tel +49 228 4460-1916

E-Mail: info@frient.de