Flucht und Migration

Dossier


Heinrich Böll Stiftung | 2015

Spätestens seit im April 2015 innerhalb von acht Tagen schätzungsweise 1.600 Menschen auf dem Weg von Libyen nach Europa im Mittelmeer ertrunken sind, steht die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union massiv in der Kritik. In diesem Dossier begleiten wir die Debatte über notwendige Reformen.

Kategorie:
,
Open external document