Julie Brethfeld 

Vertreterin des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ
Politikwissenschaftlerin

Region: Nahost, Nordafrika

Telefon: 0228 4460 3579
julie.brethfeld(at)frient.de


Beruflicher Werdegang: 

2004 – 2006: Projektmanagerin mit Schwerpunkt Kleinwaffenkontrolle und Entwicklung, Bonn International Centre for Conversion.

2007 – 2009: Projektmanagerin und Beraterin zur Friedensförderung und Konfliktprävention im Südsudan und Grenzregion in Äthiopien, Pact Inc.

2009 - 2011: Teamleitung Europa (v.a. westl. Balkan) und Zentralasien mit Schwerpunkt Friedensförderung, Konfliktprävention, lokale Sicherheit, Saferworld.

2011 - 2014: Leitung von Saferworlds Nepalbüro und -programm mit Schwerpunkt Friedensförderung, Konfliktprävention, lokale Sicherheit und Gender.

2014 - 2015: Beraterin Konflikte und Sicherheit mit Schwerpunkt Gender, Frieden, Konfliktsensibilität und Sicherheit, Saferworld.

2015 - 2016: Stellvertretende Direktorin „The Girl Generation“ zur Überwindung weiblicher Genitalverstümmelung.

Seit 2016: Vertretung Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im FriEnt-Team.