Tanja Kasten

Vertreterin des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ
Politikwissenschaftlerin

Themen: internationale Prozesse, Sicherheit und Friedensförderung

Telefon: 0228 4460 3579
tanja.kasten@frient.de 

Beruflicher Werdegang 

Seit August 2019: Vertretung Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und 
Entwicklung (BMZ) im FriEnt-Team

2016-2019: Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Politikberaterin für das Programm „Wirksamkeit und Transparenz der deutschen Entwicklungszusammenarbeit“ 

2014-2016: Entwicklungshelferin für das GIZ-Programm „Stärkung integraler Bürgersicherheit und gesellschaftlicher Konfliktbearbeitung“ (FOSIT) in Guatemala

2007-2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU), Institut für Internationale Politik, Schwerpunkte: Entwicklungs- und Friedenspolitik, zivile Konfliktbearbeitung

2006-2009: Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb), Freie Mitarbeiterin, 

2005-2006: Deutscher Entwicklungsdienst (DED), Junior Fachkraft im Zivilen Friedensdienst (ZFD) in Peru