Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 
FriEnt Logo
FriEnt-Impulse
08 // 2018
 

Liebe Leserinnen und Leser,

wie wird die Zukunft der Friedensförderung aussehen? Im Anschluss an das FriEnt Peacebuilding Forum haben wir einige Teilnehmende gebeten, diese Frage für unseren Blog zu beantworten. Für Jonathan Cohen, Geschäftsführer von Conciliation Resources und Vorsitzender des europäischen Netzwerks EPLO, ist klar: „die Zukunft der Friedensförderung dreht sich um die Menschen, die inmitten von Konflikten täglich Frieden schaffen“. Seinen Beitrag finden Sie auch in dieser Ausgabe der FriEnt-Impulse.

Darüber hinaus berichten wir über interessante Aktivitäten aus dem FriEnt-Team und den Mitgliedsorganisationen.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Ihr FriEnt-Team

weiter weiter
Impuls-Artikel FriEnt
weiter weiter
Aus den
Mitglieds-
organisationen
Tipps & Infos
 
Impuls-Artikel
 

What will peacebuilding look like in 2030?

Jonathan Cohen, Geschäftsführer von Conciliation Resources, reflektiert im Impuls-Artikel über die Zukunft der Friedensförderung. Wie sollte Friedensförderung in 2030 aussehen? Cohen empfiehlt, in welchen Bereichen Akteure der Friedensförderung innovativer und besser werden müssten, um ihre gemeinsame Wirkung für zukünftigen Frieden zu stärken.

weiter
 
top
FriEnt-Team
 

Dokumentation des FriEnt Peacebuilding Forums 2018

Vor zwei Monaten fand das vierte FriEnt Peacebuilding Forum 2018 unter dem Titel "Connect – Reflect – Create: Enhancing Peacebuilding together" in Berlin statt und brachte 230 Teilnehmende aus über 30 Ländern und internationalen Organisationen zusammen. Wir freuen uns, Ihnen nun die Dokumentation des Forums zur Verfügung stellen zu können. Auf unserer FriEnt PBF Webseite finden Sie zahlreiche Berichte und Fotos der Panels und Workshop-Sessions, die von FriEnt und ihren Mitgliedsorganisationen sowie von vielen weiteren gastgebende Organisationen gestaltet wurden. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal herzlich bei allen Session Hosts und Autor*innen der Berichte für die großartige Zusammenarbeit bedanken.

Auf dem FriEnt PBF Voices Blog finden Sie spannende Beiträge u.a. von Herbert Wulff, Bonn International Center for Conversion (BICC), David Steven, Center for International Cooperation (CIC) und Jonathan Cohen, Conciliation Resources.

weiter
 

Auswirkungen chinesischen Wirtschaftsengagements in Myanmar

In der Veranstaltungsreihe zu Wirtschaft und Frieden organisierte FriEnt Mitte Juni ein Hintergrundgespräch, das erneut einen speziellen Blick auf den Zusammenhang zwischen Wirtschafts- und Friedens- bzw. Gewaltentwicklungen in Myanmar eröffnete: Gäste aus Myanmar und aus Kambodscha berichteten über die Auswirkungen chinesischen Wirtschaftsengagements in Myanmar und stellten sich den Fragen der Teilnehmenden.

weiter
 

Das FriEnt-Team sucht Verstärkung!

Zum Herbst 2018 suchen wir ein/e Berater*in für Kooperations- und Projektmanagement. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich entweder selbst bewerben oder die Stellenausschreibung in Ihren Netzwerken teilen. Bewerbungsschluss ist der 9. September. Weitere Informationen finden Sie hier.

weiter
 
top
FriEnt Tipps & Infos
 

Interview mit Natascha Zupan im PeacebyPeace Podcast | Wie vergangenes Unrecht aufarbeiten?

 

FriEnt-Teammitglieder schreiben im PeaceLab Blog zur Sicherheitssektorreform

Julie Brethfeld, Nicola Popovic | Eine für alle – Mehr Geschlechtergerechtigkeit in der SSR

Konstantin Bärwaldt, Bodo Schulze | Mit Sicherheit menschlich? Fünf Minimalanforderungen an deutsche SSR

 
top
Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt)
c/o GIZ, Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn
Tel 0228 - 4460 3583
E-mail: info@frient.de
twitter button
YouTube button
 
Logos der Mitgliedsorganisationen
www.frient.de
©FriEnt  2018  // Datenschutz  |   Impressum Newsletter Abmeldung