Aktuelles von den Mitgliedern

Brot für die Welt: 15 Jahre UN-Resolution 1325 – globale Studie bestätigt Relevanz und fordert mehr Engagement

Vor 15 Jahren wurde die UN-Resolution 1325 „Frauen, Frieden und Sicherheit“ im UN-Sicherheitsrat (United Nations Security Council, UNSC)…

Brot für die Welt: Krieg gegen den Terrorismus? Die militärische Logik ist keine Option!

Seit den brutalen Terroranschlägen in Paris im November 2015 ist die Debatte darüber, wie dem internationalen Terrorismus begegnet werden…

ZIF: Die EU-UN-Partnerschaft zur Friedenssicherung in der „EU Global Strategy“

Seit Sommer erarbeitet der Europäische Auswärtige dienst (EAD) die „Global Strategy for Foreign and Security Policy“, eine neue…

FES: Hegemoniekonflikte im Nahen Osten – Rivalitäten am Persischen Golf

Das Nuklearabkommen mit Iran im Juli 2015 hat die Machtverhältnisse im Nahen Osten durcheinander gewirbelt. Befürworter des Ankommens sehen…

Misereor: Den Frieden nachhaltig sichern: Zur Einbeziehung nicht-staatlicher bewaffneter Gruppen in Friedensprozesse

Unter dem Titel „Building Sustainable Peace – The role of engagement with non-state armed groups“ trafen sich am 10. November auf Einladung…

Misereor: Entwicklungspolitische Bildungsarbeit zum Thema Flucht und Migration

Seit Juli arbeitet der Politologe Jonas Wipfler nach drei Jahren in Westafrika im Berliner Büro von Misereor zum Thema Flucht und Migration.…

GIZ: Themeninfo „Psychosoziale Unterstützung im Kontext von Krisen und Konflikten“

Bewaffnete Konflikte haben signifikanten Einfluss auf das psychische und soziale Wohlbefinden betroffener Menschen. Diese Erkenntnis ist…

GIZ-ZFD-Publikation: Change for Peace – Geschichten, die verändern

Die Frage nach den Wirkungen friedensfördernder Projekte wird oft gestellt. Der Wunsch nach Wirkungsbeobachtung ist verständlich, sind…