Aktuelles von den Mitgliedern

GIZ | Die Zukunft der Vergangenheitsarbeit – Fachkräfte von GIZ und ZFD diskutieren Lernerfahrungen und geben Input zur ressortgemeinsamen Strategie

Die Aufarbeitung einer gewaltsamen Vergangenheit und den damit verbundenen Menschenrechtsverletzungen ist ein zentraler Aspekt nachhaltiger…

Konsortium ZFD | 20 Jahre ZFD unter dem Motto: Frieden Kann

20 Jahre ist es im November 2019 her, dass die ersten Fachkräfte des ZFD ausgereist sind, um in Krisen- und Konfliktregionen Frieden zu…

Misereor | Feldstudien über die Konflikte zwischen Pastoralist*innen und bäuerlichen Gemeinschaften in Nigeria

Seit Jahren wird Nigeria immer wieder von blutigen Zusammenstößen zwischen Pastoralist*innen und sesshaften bäuerlichen Gemeinschaften, den…

Brot für die Welt | Atlas der Zivilgesellschaft

Der Atlas der Zivilgesellschaft spiegelt die problematischen Bedingungen wider, mit denen Vereine, Initiativen, NGOs und soziale Bewegungen…

BMZ | OECD INCAF-Vorsitz: Zentrale Debatten zu Fragilität, Krisenprävention und Friedensförderung in 2018

Deutschland (BMZ) übernahm Anfang 2018 gemeinsam mit Großbritannien (DFID) den Vorsitz des International Network on Conflict and Fragility…

Brot für die Welt, Misereor | „Suche den Frieden und jage ihm nach“

Am 14. Januar 2019 hielten Brot für die Welt und Misereor ihren Neujahrsgottesdienst und Empfang in Bonn ab. Dr. h.c. Cornelia…

Plattform Zivile Konfliktbearbeitung | Unruhige Zeiten für konstruktive Friedensarbeit

Die Plattform zivile Konfliktbearbeitung lud Ende des Jahres 2018 Politiker*innen und Zivilgesellschaftsvertreter*innen zu einem Austausch…

Brot für die Welt | Veranstaltungsreihe zu 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Gerade in Zeiten, in denen viele menschenrechtliche Errungenschaften in Frage stehen und nationalistische Autokraten die Weltpolitik prägen,…