Aktuelles

GIZ | Gewaltfreie Bearbeitung von Ressourcenkonflikten im Sahel

Klimawandel, geopolitische Unsicherheit und eine zunehmende Verbreitung von Waffen verschlechtern die Sicherheitslage in der Sahelregion…

Dialog mit bewaffneten salafistischen Gruppen – neue Studie der Berghof-Foundation

Regierungen und die internationale Gemeinschaft können es sich nicht mehr leisten, so zu tun, als wären Friedensverhandlungen mit…

Plattform ZKB | 20.000 Unterschriften für „Friedensprojekt Europa“

Der Aufruf „Save the European Peace Project“ wurde von mehr als 20.000 Personen und 110 Organisationen aus EU-Mitgliedstaaten unterzeichnet.…

Brot für die Welt | Neue Publikation – Gemeinsam für Gerechtigkeit

In der Publikation „Gemeinsam für Gerechtigkeit geht es darum, die Diskussionen um Gerechtigkeit aufzuzeigen, zu bereichern ‒ sei es in den…

Konsortium ZFD | 20 Jahre ZFD: Frieden ist der Anfang von allem

„Frieden ist der Anfang von allem. Ohne Frieden ist die Überwindung von Armut, Hunger, Not und Elend weltweit nicht möglich,“ betonte Stefan…

BMZ | Fachdialog Zukunft für den Frieden

Auch 20 Jahre nach Gründung des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) strebt dieser nach einer Welt mit weniger Gewalt, mehr Dialog und einem…

Europa verhindert Europa: Friedenspolitische Sicht auf die EU-Erweiterungspolitik

Impuls 12/2019 von Stine Klapper, FES Tirana und Eva Ellereit, FES Skopje

In Griechenland gibt es eine passende Umschreibung für das, was…

GIZ | SDG 16+ Forum in Timor-Leste stellt Versöhnung und Friedensförderung in post-Konflikt-Kontexten vor

Im Rahmen des dritten SDG 16+ Forums in Timor-Leste standen Fragen von Versöhnung und Friedensförderung in post-Konflikt-Kontexten im Fokus.…