26-06-2019

Konsortium ZFD | Zivile Friedensarbeit in Mali und im Libanon

Unter dem Motto FRIEDEN KANN zeigt der Zivile Friedensdienst in seinem Jubiläumsjahr an 20 Beispielen aus der Praxis, wie mächtig der Frieden ist und wofür es sich seit 20 Jahren konstruktiv zu streiten lohnt. Neu sind die Factsheets über die zivile Friedensarbeit in Mali und im Libanon.

Mali stürzte 2012 in eine tiefe Krise. Die nachfolgenden Militärinterventionen konnten bisher keinen nachhaltigen Frieden bringen. Der ZFD unterstützt die Bevölkerung mit ziviler Konfliktbearbeitung, präventiver Jugendarbeit und Friedensjournalismus.

Factsheet Mali

Der Libanon beherbergt im Verhältnis zur eigenen Bevölkerung die meisten Geflüchteten weltweit. Eine große Herausforderung für ein Land, das genug mit sich selbst zu kämpfen hat. Der ZFD und seine Partner bauen Spannungen ab.

Factsheet Libanon

Weiterführende Informationen: 

Martina Rieken, Konsortium ZFD
rieken@ziviler-friedensdienst.org

Kategorie
, ,