EUTM Somalia

Ein wichtiger Beitrag zum Aufbau der Sicherheitsarchitektur


| Zentrum für Internationale Friedenseinsätze | 2017

Somalia ist angesichts der Vielzahl internationaler Konflikte zuletzt aus dem Blickfeld gerückt. 2017 wird die Sicherheitslage fragil bleiben, da Al-Shabaab weiterhin große Teile des Landes kontrolliert. Es gibt jedoch auch Fortschritte zu verzeichnen wie zuletzt die Parlamentswahl unter Anwendung eines ausgeklügelten individuellen Wahlsystems und die Wahl des neuen Präsidenten Mohamed Abdullahi Mohamed. Ob die Anstrengungen der internationalen Gemeinschaft Erfolg haben, hängt vor allem davon ab, ob die Übergabe der Verantwortung an die somalischen Sicherheitskräfte bis Ende 2018 gelingt. Die European Union Training Mission (EUTM) Somalia, an der sich Deutschland seit 2014 beteiligt, konzentriert sich auf die Ausbildung der Armee.

Kategorie
Sprache
Deutsch
Seitenzahl
2
Quelle