FriEnt-Impulse 06/2016


FriEnt | 2016

Austausch zu religiösen Akteuren im malischen Friedensprozess | Anhörung im Unterausschuss Zivile Krisenprävention | Impuls-Artikel nimmt gesellschaftliche Situation in Libyen in den Blick

FriEnt-Team

Religiöse Akteure im Friedensprozess: Einflussreich, aber nicht immer friedensfördernd Anhörung im Unterausschuss zu neuen Leitlinien „Deutsches Krisenengagement und Friedensförderung“

Aus den Mitgliedsorganisationen

INEF: Das Friedensgutachten 2016: "Fluchtursachen in den Fokus. Verantwortung übernehmen" ZIF: Würdigung von deutschem Personal in Friedenseinsätzen am 4. Tag des Peacekeepers hbs: Über gerechtes Ressourcenengagement in Afghanistan und Pakistan für mehr Frieden und Stabilität GIZ: Quasi wie ein Kochrezept! – „Peer-to-Peer Learning Workshop for Communities Hosting Refugees“ Misereor: Konfliktsensibler Journalismus in den Philippinen BMZ: Der humanitäre Weltgipfel – auch ein Gipfel der Entwicklungszusammenarbeit BMZ-Konferenz „Entwicklung, Sicherheit und Frieden“: Wie kann gemeinsame Krisen- und Konfliktbewältigung verbessert werden?

Impuls-Artikel

Libya urgently needs new mechanisms for dialogue!

FriEnt Tipps & Infos

„Assessing Resilience for Peace“: Den Blick für Resilienz stärken! Die Agenda 2030. Ein Instrument für nachhaltige Entwicklung in fragilen Staaten? Landgrabbing: Deutliche Vermehrung und Verschärfung von Landkonflikten

Kategorie:
Seitenzahl
15
Sprache
Deutsch
Herunterladen