Impuls-Artikel

Nach der Wahl – die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in Sicht: Baustellen der EU-Friedenspolitik

Impuls 05/2019 von Elsa Benhöfer, Referentin bei FriEnt

Nach den EU-Wahlen ist vor der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Ab dem 1. Juli…

Armenien ein Jahr nach der „Samtenen Revolution“

Impuls 04/2019 von Felix Hett, Leiter des Regionalbüros Südkaukasus, Friedrich-Ebert-Stiftung

Armeniens „Samtene Revolution“ im Frühjahr…

Ensuring reparations and protecting social and economic rights in war-torn Bosnia and Herzegovina

Impuls 03/2019 by Nela Porobić Isaković, Project Coordinator of Women Organising Change for Bosnia at Women's International League for Peace…

Vergangenheitsarbeit und Friedensförderung: Die Vielfalt macht den Unterschied

Impuls 02/2019 von Sylvia Servaes, Ralf Possekel und Natascha Zupan, FriEnt „We need to transform transitional justice“ erklärte uns vor…

Auf ins Gipfeljahr 2019: Wie Friedensakteure die Überprüfung von SDG 16 nutzen können

Impuls 01/2019 von Marc Baxmann, FriEnt

2019 wird ein entscheidendes Jahr für die Zukunft des nachhaltigen Entwicklungsziels (SDGs) 16 für…

Nepals Vision 2030 – Ein Balanceakt zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Impuls-Beitrag von Sonja Vorwerk-Halve, Vertreterin der GIZ im FriEnt Team

Die Zukunftsvision der nepalesischen Regierung ist eindeutig:…