News-Archiv

Plattform Zivile Konfliktbearbeitung | Unruhige Zeiten für konstruktive Friedensarbeit

Die Plattform zivile Konfliktbearbeitung lud Ende des Jahres 2018 Politiker*innen und Zivilgesellschaftsvertreter*innen zu einem...

Brot für die Welt | Veranstaltungsreihe zu 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Gerade in Zeiten, in denen viele menschenrechtliche Errungenschaften in Frage stehen und nationalistische Autokraten die Weltpolitik...

GIZ | Diskussion: Was kann die EZ in fragilen Ländern leisten?

Wird Entwicklungszusammenarbeit in fragilen Staaten für politische Zwecke instrumentalisiert? Oder ist EZ bereits inhärent politisch,...

GIZ | Kooperationsprojekt mit ODI: Wenn Katastrophen und Konflikte kollidieren

„Katastrophen sind neutral und diskriminieren nicht“, so der bisherige Tenor der internationalen Organisationen. Warum diese Aussage...

Misereor | Traumaarbeit als zentraler Bestandteil von Friedensarbeit und Entwicklungszusammenarbeit

Entwicklungs- und Friedensarbeit im Kontext von Trauma stellt Projektpartner vor Ort und auch Mitarbeitende von MISEREOR vor besondere...

Konsortium ZFD | Gewaltprävention und zivile Konfliktbearbeitung als Themen in der Schule

Ab sofort sind die neuen Unterrichtsmaterialien des Zivilen Friedensdienstes „Gewalt verhindern? Das geht!“ verfügbar. Auf 138 Seiten...

Kick-Off Beitrag zur Strategie Rechtsstaatsförderung

Der PeaceLab-Blog zu den drei ressortübergreifenden Strategien Sicherheitssektorreform, Vergangenheitsarbeit und Rechtstaatsförderung...

China als Akteur der Friedensförderung

Bisher galt China nicht als expliziter Friedensakteur, so Pascal Abb vom Austrian Study Centre for Peace and Conflict Resolution (ASPR),...