Die Mitglieder von FriEnt, der Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung
Impuls-Artikel
26. Januar 2023

Courage of despair

Jina Mahsa Amini's death has sparked nationwide, fearless protests against the regime in Iran, especially by women. The system is fighting back, executing protesters almost every day. Impulse author Zahra Bahadivand Chegini observes that people are not afraid of being arrested, tortured or killed...

Aktuelles
26. Januar 2023

Tina Blohm ist da

Mit Tina Blohm verstärkt eine neue Vertreterin der Friedrich-Ebert-Stiftung das FriEnt-Team. Sie bringt sehr viel internationale Erfahrung mit.

26. Januar 2023

Farewell Thomas, welcome Matthias!

Thomas Kuller verlässt FriEnt und widmet sich neuen Aufgaben. Matthias Ries übernimmt die Geschäftsführung ab März.

26. Januar 2023

The price of peace

Building trust between negotiating parties is not enough for a sustainable peace process. Guaranteeing personal safety and security to those involved is crucial, otherwise the most vulnerable may pay a high price for peace. How can peace facilitators put measures in place to protect all parties d...

26. Januar 2023

Budget des Zivilen Friedensdiensts leicht gestiegen

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) wird vom Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert. Die neu erschienene Infografik zeigt die Entwicklung dieser Förderung seit 1999. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Budget 2023 um 5 Millionen Euro gestiegen.

Blog
Letzte Beiträge
Corona, Frieden und Konflikt
Future needs Peacebuilding
Transitional Justice
Lesetipp
Publikationen
07. Dezember 2022

Sea change for German peace policy. Setting navigation marks for steering through troubled water

Since March 2022, FriEnt hosted a series of expert discussions about the “Zeitenwende” (sea change) in German peace policy. This paper presents key observations and conclusions from these discussions and draws on policy debates in the run-up to the first National Security Strategy for Germany.

Videos
Marketing-Cookies sind notwendig, um diesen Inhalt sehen zu können. Um Ihre Auswahl zu ändern, klicken Sie bitte hier.

Lesen Sie dazu bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Twitter
Marketing-Cookies sind notwendig, um diesen Inhalt sehen zu können. Um Ihre Auswahl zu ändern, klicken Sie bitte hier.

Lesen Sie dazu bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Frieden

und Entwicklung (FriEnt) c/ o GIZ

Friedrich-Ebert-Allee 36

53113 Bonn

Tel +49 228 4460-1916

E-Mail: info@frient.de

Cookies und der Schutz Ihrer Daten
FriEnt verwendet Cookies, um die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen ein besseres Website-Erlebnis zu bieten und um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ausführliche Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen unten anpassen.