Über Uns

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Arbeitsgemeinschaft

Im Dialog mit Mitgliedern und internationalen Partnern bündelt FriEnt Erfahrungswissen, friedenspolitische Fachlichkeit und Beratung. Ziel ist es, auf dieser Grundlage Agenden und politische Prozesse mitzugestalten sowie Friedensförderung weiterzuentwickeln und zu stärken.

Weiterlesen
Mitglieder

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft eint ihr Engagement für Frieden und Entwicklung. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Größe, in ihrem Auftrag, in ihrem Partnerfeld im Ausland und in ihren Projekt- oder Arbeitsansätzen.

Weiterlesen
Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss, in dem je ein*e Repräsentant*in der FriEnt-Mitglieder vertreten ist, legt die politischen Richtlinien fest und ist für die strategische Gesamtsteuerung verantwortlich. Zwei Vorsitzende werden vom Lenkungsausschuss gewählt und vertreten diesen zwischen den Sitzungen.

Weiterlesen
Team

Alle FriEnt-Mitglieder entsenden eine*n Mitarbeiter*in in das FriEnt-Team. Dadurch wird ein enges Zusammenspiel zwischen FriEnt-Team und -Mitgliedern gewährleistet. Darüber hinaus gibt es Mitarbeiter*innen für Querschnittsaufgaben.

Weiterlesen

Aktuelles

Mehr anzeigen

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Frieden

und Entwicklung (FriEnt) c/o GIZ

Friedrich-Ebert-Allee 36

53113 Bonn

Tel +49 228 4460-1916

E-Mail: info@frient.de